Mein erstes Mal im Ausland - Makeup Revolution Haul + Gewinnerin

18:55

Hallo Mädels

Endlich kann ich wieder bloggen. Mein Router von Alice jetzt o2 war kaputt und ich musste ziemlich lange warten, bis der Ersatz da war. Gestern kam das Ding endlich und ich habe somit schon mal die Gewinnerin ermittelt. Wollte es gestern Abend noch bekannt geben, habe es dann aber zeitlich nicht mehr geschafft.

Okay jetzt seid ihr sicher gespannt wer gewonnen hat vorher möchte ich aber sagen, dass die Gewinnerin noch eine Kleinigkeit ins Paket gelegt bekommt, weil die Auslosung doch recht lange gedauert hat. Sorry ;o(

Gut kommen wir nun zu der Gewinnerin. Gewonnen hat Lina-Marie herzlichen Glückwunsch. Ich habe dir schon eine E-Mail geschrieben - Check mal dein Postfach. :) Für die anderen gilt das nächste Gewinnspiel kommt sicher bald und sollte sich Lina-Marie nicht innerhalb der nächsten 7 Tage melden lose ich erneut aus.
Kommen wir zum eigentlichen Thema. Mein erstes Mal, was Bestellungen im Ausland angeht. Auf vielen Blogs und auch durch Youtube bin ich auf die Marke Makeup Revolution aufmerksam geworden. Die Swatches der Lidschatten haben es mir sehr angetan und somit gleich mal einige Paletten bestellt. Mit durften dann noch Lacke, Lippenstifte und eine Lidschattenbase.

Der Versand ging recht schnell knapp eine Woche habe ich gewartet. Angekommen sind die Produkte in einem Plastikbeutel und die Produkte selbst waren noch mal ganz gut mit Luftpolsterfolie verpackt.
Die ersten beiden Paletten die bei mir ins Körbchen gehopst sind waren die Iconic 1 und 3. Beide Paletten sollen Dupes zu den Naked Paletten sein. Da ich nur die Naked 2 und 3 besitze und bei der Ersten noch nicht so sicher bin ob sie mir steht habe ich mich hier erst mal fürs Dupe entschieden. Die Iconic 3 möchte ich gerne mit der Naked 3 vergleichen. Ein Blogpost wird folgen.
Weitergeht es mit der Romantic Smoked Palette. Die Palette enthält 6 Schimmer Lidschatten und 6 matte Töne. Ein Amu habe ich damit schon geschminkt und dieses könnt ihr hier sehen.
Ich muss sagen die Death Chocolate Palette habe ich nur wegen dem Aussehen mitgenommen. Die Lidschatten selbst sind recht gut pigmentiert, aber zum Einsatz ist die Palette noch nicht gekommen.
Die letzte Palette ist die No Photos please Slogan Palette. Hier habe ich sie schon geswatcht und hier ein Amu geschminkt.
Zuletzt entschied ich mich noch für die Full Matte Eyeshadows. Sie sind super pigmentiert und butterweich. Hier und hier habe ich sie schon geswatcht.
Zwei Lippenstifte durften auch mit. Ich entschied mich für die Farben Dusky und The One. Leider muss ich sagen, dass ich den Duft absolut nicht mag. Riecht irgendwie nach Vanille und verursacht bei mir Kopfschmerzen. Hier habe ich sie schon geswatcht.
Hihi was wäre ein Haul ohne Lacke? Richtig keiner. :o) Zwei Lacke durften mit. Getragen habe ich sie aber noch nicht. Auf dem Nagelrad brauchte ich 2 Schichten. Entschieden habe ich mich für Cool Days und True Blue.
Das letzte Produkt ist der Focus & Fix Eye Primer. Scheint mein einziger Flop zu sein. Als ich ihn getestet habe, war der Lidschatten nach einer halben Stunde in der Lidfalte verschwunden. Hatte ich bis jetzt mit keiner Base. =/ Werde dem Primer noch mal eine Chance geben und hoffen das er doch nicht so schlecht ist.

Welches der Produkte möchtet ihr als Erstes sehen? Kennt ihr Makeup Revolution?

 
Instagram ~ Facebook ~ Twitter ~ Bloglovin

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Ich hab auch letztens das erste Mal bei Make up Revolution bestellt (:
    Die iconic 1 habe ich auch, sie ist toll: D

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Produkte. Die Marke kenne ich noch gar nicht. Habe sie das erste Mal bei dir via Instagram gesehen :) Besonders gefällt mir Death Chocolate Palette und die Full Matte Eyeshadows. LG

    AntwortenLöschen

Kommentare, die nichts mit dem eigentlichen Thema zutun haben - werde ich nicht mehr Freischalten.
Bitte habt Verständnis dafür!

Freue mich über Kommentare