Ket med Anti-Schuppen Shampoo

13:37

Hallo Mädels

Heute möchte ich euch das Shampoo vorstellen was mir geholfen hat meine Schuppen loszuwerden. Vorab möchte ich sagen ich habe sehr, sehr viel aus der Drogerie ausprobiert und es hat kein Produkt das gehalten, was es versprochen hat. Oft habe ich von den Produkten viel mehr Schuppen bekommen. Ich habe mir, nachdem das jucken, so krass war das Ich wirklich ungelogen den ganzen Abend mein Kopf schon halb blutig gekratzt habe was aus der Apotheke geholt. Die Dame in der Apotheke meinte das, dass Ket med Shampoo sehr gut sein soll. Ich habe bei uns in der Apotheke knapp 10€ bezahlt für 60ml. Hört sich viel an für so wenig Produkt aber man braucht wirklich sehr wenig vom Shampoo.


Ket med 20 mg/g Shampoo
Arzneimittel zur Behandlung und zur Vorbeugung bei Kopfschuppen (Pityriasis capitis) und fettig-schuppender Entzündung der Kopfhaut (seborrhoischer Dermatitis)


Gebrauchsanweisung:
Vor dem Gebrauch gut schütteln. Haare und Kopfhaut gründlich mit Wasser anfeuchten. So viel Shampoo auftragen, dass es ausreichend schäumt, um Kopfhaut und Haare zu waschen. Gut einmassieren. 3-5 Minuten lang einwirken lassen. Danach gründlich ausspülen. Zweimal wöchentlich 2-4 Wochen lang anwenden. Danach einmal alle 1-2 Wochen anwenden, um eine Rückkehr der Symptome zu vermeiden. Wenn Ihre Haare zwischen den Behandlungen gewaschen werden müssen, verwenden Sie bitte Ihr übliches Shampoo.

Meine Erfahrung: Bei der ersten Anwendung waren meine Schuppen noch da aber das Jucken war weg. Bei der zweiten Anwendung wurden die Schuppen weniger und das Jucken blieb auch aus. Bei der dritten Anwendung waren meine Schuppen so gut wie weg. Bei der Vierten hatte ich dann keine Schuppen mehr. Jetzt bin ich in der Phase, wo ich das Shampoo einmal im Monat benutzen muss. Bis jetzt habe ich kein Rückfall mehr und die nervigen Schuppen sind weg. Ich hoffe das bleibt auch so nicht das sich meine Kopfhaut ans Shampoo gewöhnt. Leider hat das Shampoo meine Haare am anfang ziemlich ausgetrocknet.  Ich denke das muss man halt in Kauf nehmen, wenn man keine Schuppen haben möchte und ich gehe stark davon aus das es mit Produkten vom Arzt genauso wäre. Wenn ich das Ket med Shampoo nicht benutze nutze ich von Balea med das Shampoo. Das ist wirklich sehr gut. Eine Review wird dazu folgen.

Fazit: Hätte mir das Ket med Shampoo nicht geholfen wäre ich auf jeden Fall zum Arzt gegangen. Ich kann das Shampoo wirklich empfehlen. Wer sich aber nicht sicher ist, sollte zum Arzt gehen.
Instagram ~ Facebook ~ Twitter ~ Bloglovin

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Danke, für den Tipp!
    Ich werde das mal ausprobieren, weil ich hatte vor ein paar Wochen auch sehr starke Schuppen und ich musste sogar zum Arzt, aber das verschriebene Mittel hat auch nicht geholfen. Jetzt sind plötzlich die Schuppen weg, alle paar Monate habe ich das.
    Sehr hilfreicher Post! Du hasst das Produkt sehr gut beschrieben :).

    Lieben Gruß und einen schönen Abend, Bella♥
    vom http://mode-de-vie-blog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Kommentare, die nichts mit dem eigentlichen Thema zutun haben - werde ich nicht mehr Freischalten.
Bitte habt Verständnis dafür!

Freue mich über Kommentare