[Review] Essence - Superheroes Nail Polish Remover - 01 Fantastic Girl

19:01

Hallo ihr Lieben, grrr ist das bei euch auch so kalt? So mag man ja ganz und gar nicht mehr rausgehen und meine Erkältung ist der Meinung sie muss dann mal wiederkommen. Ich mag den Winter absolut nicht. :( Der Sommer darf ruhig ganz schnell wiederkommen. <3 data-blogger-escaped-br="">
Heute habe ich eine Review für euch. Wie ihr am Titel lesen könnt, soll es um den Nail Polish Remover aus der Superheroes Le von Essence gehen.

Hier scheiden sich ja wirklich die Meinungen extrem. Die einen meinen er sei supergut für Glitzer Lacke, andere sagen wiederum das klappt damit gar nicht und wiederum andere finden ihn für normale Lacke gut. Welche Meinung ich teile, erfahrt ihr später.


Marke: Essence
Name: 01 Fantastic Girl
Inhalt:  150 ml
Preis: 1,99€
Besonderheit: Limitiert
Erhältlich: dm, Rossmann



Das sagt Essence: Besonders gründlicher Nagellackentferner. Farbenfrohe und praktische Gel-Textur mit funkelnden Glitzerpartikeln.

Inhaltsstoffe: Acetone, Aqua (Water), Propylene Glycol, Carbomer, Polysorbate 20, Panthenol, Tocopheryl Acetate, Retinyl Palmitate, Bioflavonoids, Biotin, Tetrahydroxypropyl Ethylenediamine, Pyridoxine HCL, Mek, Alcohol Denat., Polyethylene Terephthalate, Isobutylphenoxy Epoxy Resin, Linoleic Acid, Linolenic Acid, Parfum (Fragrance) Hexyl Cinnamal, Cl 17200 (Red 33), Cl 60725 (Violet 2), Cl 77000 (Aluminum Powder)



Anwendung: Ich habe den Remover ganz normal auf ein Wattepad geben. Habe dann das Wattepad auf den Finger gelegt und kurz gewartet. Die Gel-Textur wird dann flüssig.

Meine Meinung: Getestet habe ich den Nagellackentferner an normalen Lacken - da klappte das meiner Meinung nach noch recht gut. Weiter kamen dann Fantastic Girl und Manhattan Lotus Effect 71S ins Spiel und bei beiden habe ich den Glitzer nicht abbekommen. Es war total egal wie lange ich gewartet habe. Es passierte einfach nichts. Der Farblack war zwar weg, aber der Glitzer, der war noch da. Mir war das Ganze am ende zu blöd und ich habe wie gewohnt mein p2 - Express Nail Polish Remover genommen.

Fazit: Der Nagellackentferner ist schön anzuschauen. Das Pink mit dem Glitzer hat mich total angesprochen - deshalb habe ich ihn auch blind gekauft. Für normale Nagellacke kann ich ihn benutzen, für Glitzer und Co ist er bei mir durchgefallen. Ich weiß nicht, woran es liegt, ob es an der Textur liegt, dass ich mit der nicht zurechtkomme? Für mich kein Must-Have und ich würde ihn nicht noch mal kaufen.

Ihr könnt mir ja mal schreiben, wenn ihr ihn habt, wie ihr den Nagellackentferner findet.

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Hallo, ich finde ihn super, so kann man sehen, wie die Meinungen auseinander gehen. Meinen Artdeco Chrome Lack habe ich ruckzuck runterbekommen, mit nur einem Pad pro Nagel und ohne dass alles auf die Nagelplatte verschmierte. Beim Sandstyle + Glitterpartikel hat sich der Superheroe zwar auch bei mir etwas schwergetan, nach 3 Minuten einwirken lassen mit Pad ging er aber trotzdem einigermaßen gut ab. Bei dem Glitterzeug muss man eigentlich immer ganz schön rubbeln, finde ich. Dafür waren die Nägel aber nicht so mitgenommen, wie ich es bei anderen Entfernern erlebt hab. Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deinen Kommentar. Ich werde ihn auf jeden Fall aufbrauchen. Ganz unbrauchbar ist er ja nicht. Lg

    AntwortenLöschen
  3. Oh nein, der bekommt Glitzerlacke doch nicht gut ab???
    Ahhh, da hab ich nun bei der LE irgendwie mit gerechnet^^
    Ich hatte vor kurzem den Misslyn Leder-Optik Nagellack drauf (also auch kein ganz einfaches Finish) und habe eine Hand mit dem normalen Ebelin Nagellackentferner und eine Hand mit dem superheroes Nagellackentferner ablackiert und ich meinte schon eine recht deutliche Verbesserung wahrzunehmen, weshalb ich mir heute - während ich mal wieder ein par Müller auf der Suche nach dem Thermolack abgeklappert hab - ein Dupe gekauft hab. Ich wollte mir jetzt gerade die Nägel mit meinem neu ergatterten Glitzernagellack-Schätzchen lackieren (mein erster OPI <3 ) und dann in ein par Tagen testen, wie gut der Lack damit abgeht... Mal sehen wie ich dann über den Entferner denke^^

    Danke auf jeden Fall für den schönen und ehrlichen Bericht :-)

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Ich teste auf jeden Fall weiter. Vielleicht habe ich auch einfach nicht lange genug gewartet. Ich bin glaub ich einfach vom p2 Remover verwöhnt. Damit geht es einfach super fix. Oh wie schön - ich möchte auch gerne von OPI Lacke haben. Mir selbst sind sie aber zuteuer - lieber lass ich mir sowas schenken :D

    Lg

    AntwortenLöschen

Kommentare, die nichts mit dem eigentlichen Thema zutun haben - werde ich nicht mehr Freischalten.
Bitte habt Verständnis dafür!

Freue mich über Kommentare